Jorge Alberto Alzate Arango

Was für eine große Überraschung! Am 26.08.2019 erhielt ich eine Mail vom Inhaber eines Spirituosenmuseums in Kolumbien, Herrn Jorge Alberto Alzate Arango, der mir ankündigte, er wolle mir einige Flaschen kolumbianischen Rums für mein Rummuseum schenken.

Er wollte mit mir abstimmen, wie wir es organisieren könnten, dass diese Flaschen zu mir nach Deutschland gelangen. Sodann schickte er mir Fotos von diesen Rumflaschen, bei denen er sich sicher war, dass sie in meinem relativ vollständigen Museum noch nicht enthalten waren. Allein dies herauszufinden ist schon ganz schön mühselig.

Alle drei Flaschen, die er mir für mein Rummuseum spendieren wollte, wurden nie in Kolumbien vertrieben und sind deshalb eine besondere Rarität:

- Santero, 9 años
- Santero, 15 años
- Colombian Gold, 6 años

Ich habe ihn dann auch gleich angerufen, um mit ihm ein wenig über unsere Museen fachzusimpeln. Gerne möchte ich ihn und sein Spirituosenmuseum auf meiner Homepage vorstellen. Sein Museum umfasst mehr als 4.200 Flaschen! Vielleicht kann er mir hierzu einen Artikel mit Fotos schicken, den ich dann nachstehend gerne veröffentlichen werde.

Für mich steht fest, dass ich auf meiner nächsten Kolumbienreise Jorge Alberto besuchen werde, um ihm eine Flasche „Don Geraldo“, den er garantiert noch nicht hat, oder einen deutschen Obstbrand mitzubringen.